AnyDVD CloneDVD CloneDVD mobile CloneCD GameJackal
DVD

Begrenzte Rabattaktion

spacer
Bis Sonntag, 23. November 2014 gewähren wir einen Rabatt von 20% auf alle Produkte.

Sollten Sie sich mit dem Gedanken tragen eines oder mehrere unserer Produkte zu erwerben, wäre hierfür jetzt der richtige Zeitpunkt!

 

DVD
DVD
DVD

AnyDVD™

spacer
AnyDVD ist ein Programm, das im Hintergrund automatisch jeden eingelegten DVD-Film für alle geeigneten Windows-Programme lesbar macht. Für Betriebssystem und Programme wird die DVD ohne Beschränkungen nutzbar. Mit Hilfe von AnyDVD sind DVD-Backup-Programme wie CloneDVD, Pinnacle InstantCopy, Intervideo DVDCopy u.a. in der Lage, nahezu jede DVD zu verarbeiten.

AnyDVD macht nicht nur DVDs lesbar, sondern ermöglicht auch den standardkonformen Zugriff auf Audio-CDs, die nicht dem Red-Book-Standard entsprechen.

AnyDVD kann aber natürlich noch viel mehr: So ist es z. B. möglich, DVDs beim Abspielen auf minimale Geschwindigkeit herabzudrosseln, was den Filmgenuss durch reduzierte Laufwerksgeräusche deutlich erhöht.

Nicht nur, dass AnyDVD das automatische Starten von auf der DVD befindlichen DVD-Viewern (z.B. PC-Friendly) unterdrückt, es kann darüber hinaus auch je nach Art des optischen Mediums benutzerdefinierte Programme beim Einlegen und Auswerfen starten.
Auch vordefinierte Bildwiederholraten (z. B. 72 Hz bei NTSC und 75 Hz bei PAL) lassen sich beim Starten entsprechender Filme automatisch auswählen.

Ganz nebenbei werden übrigens auch Benutzungsbeschränkungen aufgehoben, wie z. B. lästige Wartezeiten bei den Hinweisen zu Beginn einer DVD oder Zwangsuntertitel.

Produktmerkmale
  • Arbeitet vollautomatisch im Hintergrund.
  • Entfernt Beschränkungen und Regionalcode von DVDs.
  • Unterdrückt das Hinzufügen eines analogen Störsignals.
  • Entfernt Zwangsuntertitel, Zwangswartezeiten und andere Einschränkungen.
  • Bearbeitet Daten von DVDs und CDs "on the fly", so dass sie nicht auf Festplatte zwischengespeichert werden müssen.
  • Geeignet sowohl für NTSC- als auch für PAL-DVDs.
  • Unterdrückt Autostart von DVD-Programmen wie PC-Friendly.
  • Kann die Bildwiederholrate des Monitors abhängig vom Videomaterial einstellen.
  • Startet auf Wunsch benutzerdefinierte Programme beim Einlegen und Auswerfen von DVDs.
  • Kann die Lesegeschwindigkeit Ihrer DVD-Laufwerke anpassen.
  • Arbeitet mit allen Video DVDs.
  • Arbeitet mit allen DVD-Laufwerken, egal welchen Regionalcodes.
  • Arbeitet mit jeder DVD-Bearbeitungs- und -Player-Software (z. B. CloneDVD).
  • Arbeitet transparent mit dem Betriebssystem: DVDs können z. B. im Netzwerk freigegeben und via Kommandozeile oder Explorer weiterverarbeitet werden.
  • Systemstabil und schnell, benötigt keinen ASPI-Treiber.
  • Ermöglicht Zugriff auf Audio-CDs, die nicht dem Red-Book-Standard entsprechen, auch als Un-CDs bekannt.
Systemanforderungen
  • IBM-kompatibler PC mit mind. 500 MHz Pentium und 64 MB RAM
  • Windows XP/XP64/VISTA/VISTA64/Win7/Win7-64/Win8/Win8-64
DVD
DVD